goldschmieden_1

goldschmieden_2

goldschmieden_3

goldschmieden_4

    

logo_idee-idar_720

Goldschmieden 

 

Goldschmied, das älteste Metallhandwerk?
Da es seit jeher ein Bedürfnis der Menschheit war sich zu schmücken, wird angenommen, dass der Goldschmied einer der ältesten metallverarbeitenden Berufe ist.
Fundstücke stützen diese Annahme.
Großes Fachwissen, Geschick, künstlerische Begabung und Leidenschaft sind Vorraussetzung um aus Edelmetall und Edelsteinen eine formschönes Schmuckstücke zu fertigen.
Aus einer Idee und diversen Skizzen wird das neue Schmuckstück geboren.
Anschließend sind sehr viele Handgriffe notwendig um dieser Idee auch Leben einzuhauchen.
Hierfür greift der Goldschmied auf einen Fundus aus uralten und modernen Fertigungsmethoden zurück.
Laserschweißen, CAD-Technik und Wachsplottern sind derzeit die modernsten Techniken die der Goldschmied in den Herstellungsvorgang mit einbinden kann.
In Idar unterlag dieser Beruf einem stetigen Wandel.
Neuer Techniken und moderner Geräte haben es immer wieder möglich gemacht, Geschmeide für den entsprechenden Zeitgeist zu fertig.
Faszination Schmuck in Idar erleben.