fassen logo_idee-idar_720
Edelsteine fassen

 

Der Fasser verbindet das Design des Schmuckstückes mit seinem Herz, dem Edelstein.
Um dies zu ermöglichen, bedarf es einer sehr genauen Vorarbeit des Goldschmieds.

  • Es gibt viele verschiedene Fassarten. Bei den meisten Fassarten ist die Vorbereitung relativ identisch.
  • Kontrollieren ob die Edelsteine in die gefertigte Fassung passen.
  • Aufkitten des Schmuckstücks, um so einen besseren Halt bei der weiteren Bearbeitung zu ermöglichen.
  • Anlegen und Ausjustieren der Edelsteinauflage.
  • Einsetzen und befestigen des Edelsteins.
  • damit Edelstein und Schmuckstück ihre Schönheit entfalten können, ist noch Nacharbeit nötig.
Der Juwelenfasser ist ein eigenständiger Beruf.
Die Lehrzeit beträgt 3 1/2 Jahre.

So kann garantiert werden, das Schmuck zur Faszination wird.